Aktuelles Angebot

Drucke dir die Welt wie sie dir gefällt…

Der Workshop vermittelt die Grundlagen des 3D-Druckverfahrens Stereolitografie (SLA). Die Teilnehmer lernen den gesamten Prozess kennen, um eigene Objekte für professionelles Prototyping mit dem 3D-Drucker Form 2 von formlabs herzustellen. Mit der Technologie SLA lassen sich hochauflösende und funktionale Teile in verschiedenen Materialien produzieren. Der praktisch ausgerichtete Workshop ist für Teilnehmer mit ersten Kenntnissen im 3D-Druck geeignet. Durch die Teilnahme erlangst du die Lizenz, den SLA-3D-Drucker im FabLab zukünftig eigenständig nutzen zu können.

Der Workshop findet unter Einhaltung der aktuellen Corona-Maßnahmen in Präsenz, am Standort des FabLab Münster im Hafenweg 16 in 48155 Münster, statt.

Der Workshop wird in 2G+ stattfinden. Teststellen, auch ganz in der Nähe vom Hafen finden Sie hier: https://www.muenster.de/corona_testungen.html

Inhalt

  • Wie funktioniert die Technologie SLA?
  • Welche Vorteile bietet SLA?
  • Welche Anwendungen sind besonders prädestiniert?
  • Welche Materialien lassen sich verarbeiten?
  • Welche Dateiformate eignen sich?
  • Bedienung des SLA-3D-Druckers
  • Wie wird  die Software PreForm bedient?
  • Wie funktioniert die Nachbearbeitung?
  • Fehlerquellen und Trouble-Shooting