CAD Workshop Fusion 360

6.8 | 17-20 Uhr

Zur Umsetzung eigener Ideen und Skizzen in exakte 3D-Modelle und Konstruktionen liefert Computer Aided Design (CAD) die passenden digitalen Werkzeuge. So erzeugte CAD-Modelle können anschließend beispielsweise zur Realisierung mit 3D-Druckern und CNC-Fräsen oder zur Erzeugung von Renderings genutzt werden.

Der Einführungsworkshop für alle Kenntnislevels vermittelt die Grundlagen der CAD-Software Fusion 360 von Autodesk. Die Teilnehmer lernen die Bedienoberfläche kennen und die Tools zum Erstellen eigener 3D-Modelle. Der Workshop ist praktisch ausgerichtet, vermittelt die Vorgehensweisen Schritt für Schritt und ermöglicht somit einen effizienten Einstieg in die 3D-Konstruktion.

Inhalt

  • Wie funktioniert die Bedienoberfläche von Fusion 360?
  • Wie werden technische Zeichnungen erstellt?
  • Wie lässt sich im Team zusammenarbeiten?
  • Wie werden Bauteile und Baugruppe angefertigt?
  • Wie lassen sich Dateien und Projekte verwalten und exportieren?
  • Wie können Renderings erzeugt werden?

Dozent

Eugen Beierle ist Digital Fabrication Manager im Digital Hub münsterLAND und betreut die Projekte im FabLab Münster. Er besitzt umfangreiche Erfahrungen im Umgang mit diversen Prototyping-Technologien.

Benötigtes Material

Bitte bring zum Kurs einen eigenen WLAN-fähigen Laptop und eine Maus mit Scrollrad mit. Die Software Fusion 360 sollte vorab installiert werden.

https://www.autodesk.de/products/fusion-360/overview

Maximale Teilnehmer

8 Teilnehmer

Ort

Hafenweg 16 | FabLab Münster 2. OG