Aus dem Kopf aufs Shirt – du wolltest schon immer wissen wie das geht?

Vinylcut-Edition

Designt wird zuerst am Rechner: wir erstellen gemeinsam die benötigte Vektordatei. Diese bildet die Grundlage für die weitere Bearbeitung.

Mit dem Roland Schneidplotter werden die Designs auf die Thermofolie übertragen.

Nach dem sog. “Entgittern”, dem Entfernen der nicht notwendigen Folienteile, wird die Textilfolie mithilfe der Transferpresse auf die Textilie durch hohen Druck & hohe Temperatur aufgebügelt.

Dabei sind verschiedenfarbige Drucke möglich.

Inhalt

  • Übersicht digitale Textilbearbeitung
  • Exkurs Erstellung Vektordateien
  • Einführung in CutStudio (Roland)
  • Handhabung Roland Schneidplotter
  • Vor- und Nachbereitung Cutprozess
  • Handhabung Transferpresse

Aktuelles Angebot